Elitech RC-55 Einweg-Temperaturdatenlogger-Software Kostenlos

ElitechSKU: RC-55

Price:
£9.99
Stock:
Sold out

Description

Der Einweg-Temperaturdatenlogger RC-55 von Elitech verf��gt ��ber einen hochpr?zisen Sensor mit mehreren Alarmmodi und Schwellenwerten. Aufgrund ihres robusten Designs eignen sie sich f��r Pharmazeutika, Lebensmittel, Biowissenschaften, Blumen, K��hlboxen, K��hlfahrzeuge, K��hltaschen, Beh?lter, Fresfood-Schlie?f?cher, Inkubatoren, Blutbeutel und Impfstoffanwendungen.

Um die Sicherheit zu erh?hen, werden Elitech-Temperaturdatenlogger aus Kolloid in Lebensmittelqualit?t mit Spritzgusstechnologie hergestellt. Sie entsprechen sowohl der Schutzart EN 12830 als auch IP67.

Unabh?ngig von der Anwendung generiert jeder Einweg-Temperaturdatenlogger automatisch Datenberichte mit 32000 Messwerten der Speicherkapazit?t. Alle Elitech-Einweg-Temperaturdatenlogger verf��gen ��ber eine USB-Kommunikationsschnittstelle, die eine einfache Daten��bertragung und -analyse (Plug-and-Play) erm?glicht. Dies erh?ht die Effizienz im K��hlkettenmanagement.

Die Einweg-Temperaturdatenlogger von Elitech verf��gen ��ber doppelte LED-Anzeigen, verschiedene Laufzeitoptionen und mehrere Zeitzonenoptionen. Sie k?nnen sie an alle Transport- und Lageranwendungen anpassen. Sie sind kratzfest, wasserdicht und bruchsicher.

Jeder Elitech-Temperaturdatenlogger hat eine erweiterte Garantie, selbst f��r seine super lange Akkulaufzeit (2 Jahre). Dies bietet eine vollst?ndige Datenprotokollierungsl?sung.

Dr��cken Sie im Einstellungsmodus die Taste und lassen Sie sie los. Wenn innerhalb von 30 Sekunden keine Tastenbedienung erfolgt, wird der Einstellmodus verlassen und die Parameter gespeichert.

[custom tab1]

Startverz?gerung: Wenn der Datenlogger gestartet wird, verz?gert sich der Beginn der Aufzeichnung um einen bestimmten Zeitraum. Die Verz?gerungszeit kann angepasst werden.

Protokollintervall: 10 Sekunden bis 12 Stunden kontinuierlich eingestellt. Das Protokollintervall wird gem?? dem Aufzeichnungszeitraum eingestellt, bevor der Datenlogger das Werk verl?sst.

Alarmschwelle: Die Alarmzone kann anhand der Alarmschwelle bestimmt werden. Dieser Datenlogger unterst��tzt maximal drei obere Temperaturgrenzen und zwei untere Temperaturgrenzen.

H3 Ultrahochtemperatur-Alarmzone 3: Der Wert ist gr??er als H3.

H2 Ultrahochtemperatur-Alarmzone 2: Der Wert ist gr??er als H2.

H1 Ultrahochtemperatur-Alarmzone 1: Der Wert ist gr??er als H1.

L1 Alarmzone 1 f��r extrem niedrige Temperaturen: Der Wert ist kleiner als H3.

L2 Ultra-Niedertemperatur-Alarmzone 2: Der Wert liegt unter H3.

Single: Der Datenlogger zeichnet die einzelne Zeit f��r kontinuierliche ��bertemperaturereignisse auf.

Kumulativ: Der Datenlogger zeichnet die kumulierte Zeit f��r alle ��bertemperaturereignisse auf.

[/custom tab1]

[custom tab 2]

Alle Parameter werden neu konfiguriert, bevor der Datenlogger das Werk verl?sst.
Einige Parameter k?nnen an Ihre Bed��rfnisse angepasst werden.

Lagertemperatur

-30 �� �� 70 ��, Alarmschwelle Standard (anpassen)

Temperaturmessung

30�桫70��

Aufl?sung

0.1��

Datenschnittstelle

USB2.0

Temperaturgenauigkeit

0,5-(-20 �� �� 40 ��); 1 �� (andere)

Berichtstyp

AI-Format, das von Adobe Reader gelesen werden kann

Batterie

Eingebaute CR2450 Breittemperatur-Lithiumbatterie

Sensor

Interner NTC

Lebensdauer der Batterie

Insgesamt 2 Jahre (Lagerung und Verwendung unter normalen Temperaturbedingungen)

Rekordzeitraum

10,30,60,90,120,180,360 Tage (anpassen)

Schutzart

IP67

Alarmtyp

Einfach oder kumulativ

Kapazit?t aufzeichnen

32000 Punkte (max). Die tats?chliche Aufzeichnungskapazit?t ist aufgrund des unterschiedlichen Aufzeichnungszeitraums unterschiedlich.
[/custom tab2]

Payment & Security

American Express Maestro Mastercard PayPal Visa

Your payment information is processed securely. We do not store credit card details nor have access to your credit card information.

You may also like

Recently viewed