Zum Inhalt springen

Land

IoT-basierter Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmonitor mit WLAN-Sensor

Die technologischen Innovationen der letzten zwei Jahrzehnte haben alle Bereiche unserer Existenz beeinflusst und unser tägliches Leben einfacher gemacht. Der technologische Fortschritt hat sich auf alle Branchen ausgeweitet und die Digitalisierung des Internets der Dinge und des täglichen Betriebs hat große Auswirkungen gehabt.

Wir leben im Zeitalter des Internets, in dem viele mühsame Arbeiten nicht manuell, sondern aus der Ferne erledigt werden. Insgesamt besteht der größte Vorteil des wachsenden Internets der Dinge, des Internets und der fortschrittlichen Technologie darin, dass viele alltägliche Aufgaben erschwinglicher und zeitsparender werden.

Was ist das Internet der Dinge?

Das Internet der Dinge ist lediglich ein System, über das Sensoren und Geräte über aktive Internetverbindungen in der Cloud kommunizieren und Daten austauschen können. Obwohl das Internet der Dinge komplex ist, ist die Idee dahinter einfach und hat seit seiner Entstehung viele Branchen revolutioniert. Seit Anfang der 1990er Jahre wird das Internet der Dinge auf vielen Geräten genutzt. Es wird geschätzt, dass IoT 2013 rund 9 Milliarden Geräte miteinander verbindet und in den kommenden Jahren voraussichtlich noch weiter wachsen wird. Grundsätzlich bietet das Internet der Dinge mehr Konnektivität als Smartphones oder das Internet.

Heute finden praktische Anwendungen des Internets der Dinge in Smart Homes und Städten, im Einzelhandel, in der Landwirtschaft, im Gesundheitswesen, in der Geflügelzucht, in der Landwirtschaft und in anderen Bereichen statt.

Eine weitere hervorragende Anwendung ist die Fernüberwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit in einer geschlossenen Umgebung. Intelligente Systeme auf Basis des Internets der Dinge können in Privathaushalten und Unternehmen eingesetzt werden, die eine solche Überwachung benötigen. Dazu gehören Lagerhallen, Serverräume, Pflegeheime, Weinkeller, Lebensmittelgeschäfte usw. Seit seiner Einführung ist die Nachfrage nach Fernüberwachungssensoren gestiegen.

Das Internet der Dinge wird zur Fernüberwachung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit genutzt

Drahtlose Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsüberwachung Systeme unterstützen die gesamte Branche, und der Hauptgrund für ihre Entwicklung ist das Internet der Dinge. Auf diese Weise können Menschen ihre Häuser und Geschäfte aus der Ferne überwachen, indem sie ein Sensorsystem installieren, das wertvolle Daten sammelt und diese über eine einfache Internetverbindung in der Cloud speichert. Das Internet der Dinge ist das perfekte Ergebnis und revolutioniert viele Branchen, indem es tragfähige Lösungen auf den Markt bringt, mit denen Sensoren zur Kommunikation und Speicherung von Daten in der Cloud genutzt werden können. Dies ist nicht möglich, ohne dass die heutigen technologischen Verbesserungen einige Aspekte des menschlichen Managements vollständig ersetzen.

Diese Geräte funktionieren je nach Hersteller möglicherweise unterschiedlich. Einige ältere Fernüberwachungssensoren geben diese Daten über ältere Datenkommunikationsmethoden wie Bluetooth an Benutzer weiter. Neuere Lösungen nutzen jedoch WLAN-Verbindungen. Dies ist eine einfachere und effizientere Lösung.

Elitech - kabelloser Temperaturüberwachungssensor mit WLAN

Elitech-Geräte können Temperatur und Luftfeuchtigkeit in verschiedenen Arten von Einrichtungen (groß und klein) sowie in Privathäusern aus der Ferne überwachen. Diese Geräte werden von vielen Haushalten und Unternehmen verwendet und für viele Zwecke eingesetzt, darunter Landwirtschaft, Gartenbau, Kühlkette, Weinkeller, Pharmazeutika, Serverräume und Privathaushalte.

Die Marke ist stolz auf die fortschrittliche Technologie, die in diesen Temperaturmonitoren zum Einsatz kommt, sowie auf die hervorragenden Funktionen, die alle Ihre Anforderungen erfüllen.

Neben Temperatur und Luftfeuchtigkeit erfassen Elitech-Sensoren auch andere Umgebungsparameter wie Luft und Umgebungslicht. Je nach Bedarf alles von einfachen Lösungen bis hin zu fortschrittlichen Industriesensoren, die wasser- und staubbeständig sind. Dennoch verfügen alle Elitech-Geräte über eine Reihe wertvoller Funktionen, mit denen die manuelle Temperaturüberwachung der Vergangenheit angehört.

Funktionsreiche Geräte können rund um die Uhr überwacht werden

Alle Elitech-Geräte sind interaktiv. Erstens erleichtert es die Überwachung verschiedener Umgebungsparameter (wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Vibration und Umgebungslicht). Zusätzlich zu den internen Sensoren des Geräts bieten diese Sensoren auch externe Sonden für extreme Umgebungen (z. B. Kühlräume, hohe Luftfeuchtigkeit, Gewächshäuser usw.). ) Sie können auch Warnungen aktivieren, wenn Sie über Änderungen an der Anlage informiert werden müssen. Fernüberwachungsgeräte ermöglichen eine 24/7-Überwachung und Echtzeitsynchronisierung von Daten in der Cloud, sodass Sie alles überwachen können, was in einem Raum oder einer Einrichtung passiert, während Sie unterwegs sind. Alles, was Sie tun müssen, ist auf Ihr Telefon, Ihren Computer oder Ihr Tablet zu klicken.

Einfach zu installierendes WLAN

Im Gegensatz zu ähnlichen Geräten auf dem Markt, die veraltete Technologie verwenden, basieren alle Produkte von Elitech auf effektiven Internetverbindungen (z. B. WLAN) oder in einigen Fällen auf Ethernet-Kabeln. Das bedeutet, dass drahtlose Überwachungssysteme über WLAN eine Verbindung zu Netzwerken herstellen und alle Informationen auf der Elitech-IoT-Plattform automatisch synchronisieren können. Um auf diese Daten zuzugreifen, müssen Sie die Anwendung auf Ihr Smartphone herunterladen oder über einen Webbrowser auf Ihren Computer zugreifen, um die Anwendung herunterzuladen.

Kompatibel mit IFTTT

Schließlich arbeitet Elitech mit IFTTT als einem der besten Aspekte dieser Geräte, wenn überhaupt. Dadurch können intelligente Geräte miteinander „kommunizieren“. Auf diese Weise können Sie alles, was in der Anlage geschieht, in Echtzeit mit einer Taste steuern, egal wo Sie sich befinden.

Kontaktieren Sie Technologie und erhalten Sie sofort Elitech

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir das nächste große technische Problem sehen. Derzeit leistet das Internet der Dinge erstaunliche Arbeit bei der Verbindung von Geräten auf eine noch nie dagewesene Art und Weise. Elitech ist sich bewusst, dass sich viele Branchen verändern und verbessern müssen. Deshalb entwickeln wir praktische und nützliche Ideen, die Ihnen das Leben erleichtern. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Elitech in Ihrem Zuhause oder Unternehmen zu nutzen.

Vorheriger Artikel Eine ausführliche Einführung in die Verwendung von RC-4HC von einem japanischen Kunden

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden

* Benötigte Felder

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleich aus", "other"=>"{{ count }} von 3 ausgewählten Elementen"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite Element zum Vergleichen aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen