Zum Inhalt springen

Land

What is Temperature Data Logger? | ElitechEU

Was ist ein Temperaturdatenlogger?

Temperaturdatenlogger wird in unserem täglichen Leben, bei der Kühlkettenverwaltung usw. häufig verwendet. Jetzt geben wir Ihnen eine kurze Einführung in den Temperaturdatenlogger.

1. Definition des Temperaturdatenloggers

Ein Temperaturdatenlogger ist ein Datenlogger, der für einen Temperatursensor optimiert oder konfiguriert ist (es gibt auch Feuchtigkeitssensoren für Temperatur- und Feuchtigkeitsdatenlogger). Ein Temperaturdatenlogger ist ein elektronisches Gerät, das viele Messwerte speichern kann. Es ist in der Regel batteriebetrieben, akzeptiert einen oder mehrere Sensoreingänge, erfasst und speichert Daten in definierten Frequenzen. Am Ende des Erfassungszyklus wird der Datenlogger wiederhergestellt und die Daten werden zur Analyse auf den PC heruntergeladen. Einige Datenlogger senden die Messwerte auch an einen PC oder ein anderes Gerät, sodass kein Zugriff mehr auf den Standort erforderlich ist.

elitech-rc-5-temperature-data-logger

2. Anwendung des Temperaturdatenloggers

In vielen Branchen ist es wichtig zu wissen, welcher Temperatur ein Produkt wie lange ausgesetzt sein wird. Es ist ein Temperatur- und Zeitnachweis erforderlich, z. B. das Sterilisieren chirurgischer Eingriffe und medizinischer Geräte mit Autoklavenpfannen und das Erhitzen von Lebensmitteln vor dem Einmachen. Die Temperaturüberwachung hilft Facility Managern, Legionelleninfektionen vorzubeugen, und Umweltwissenschaftler messen den Zustand von Flüssen und Bächen anhand der Wassertemperatur. Mit dem Temperatur-Datenlogger können Sie diese und viele ähnliche Vorgänge überwachen und erhalten Nachweise zur Überprüfung.

3. Typ des Temperaturdatenloggers

Der Temperatur- und Feuchtigkeitsdatenlogger eignet sich sehr gut für die Lebensmittelverarbeitung, den Transport, die Lagerung von Kühl- und Gefrierschränken, wie zum Beispiel: Kühlkettenmanagement, Kühlkombination und kritische Kontrollpunkte (HACCP). Es wird auch in pharmazeutischen Anwendungen wie Labors und VFCS eingesetzt. Koppeln Sie mehrere vernetzte Geräte drahtlos über WLAN, Bluetooth oder RF mit einer einzigen Basisstation und speichern Sie Temperatur- oder Luftfeuchtigkeitswerte in der Cloud. Beliebt sind auch USB-Sonden und USB-Datenlogger, die über eine integrierte Software verfügen. Spezielle Temperaturdatenlogger können auch in rauen Umgebungen eingesetzt werden, darunter extrem niedrige und extrem hohe Temperaturen.

Temperaturdatenlogger sind normalerweise klein genug, um in „isolierten Versandbehältern“ installiert oder direkt an Produkte in „Kühlwagen“ oder „Kühlcontainern“ angeschlossen zu werden. „Sie überwachen die Temperatur des versendeten Produkts. Einige Datenlogger befinden sich außerhalb der Verpackung oder auf LKWs oder „Verbundbehältern“, um die Temperatur zu überwachen. Der Standort des Datenloggers und des Temperatursensors ist wichtig. Studien haben gezeigt, dass die Temperatur der Außenwand und des Daches eines LKWs oder intermodalen Containers sowie die Umgebung der Verladestelle einen großen Einfluss haben.

Moderne digitale Datenlogger sind sehr tragbar und können die aktuelle Uhrzeit und Temperatur aufzeichnen. Mithilfe dieser Informationen können Sie die Produktverschlechterung modellieren und den Ort und die Ursache der Überbelichtung bestimmen.

Die gemessenen Daten geben Aufschluss darüber, ob die Ladung extremen Temperaturen ausgesetzt ist, die zu Schäden führen können, oder ob die durchschnittliche Temperatur der kinetischen Energie zu hoch ist. Basierend auf diesen Daten können Sie die folgenden Optionen verwenden:

Wenn die kritische Momenttemperatur die zulässige Temperatur nicht überschreitet, setzen Sie den Ladevorgang bitte ohne besondere Inspektion fort

Wenn die Gefahr schädlicher Temperaturen besteht, überprüfen Sie die Ware bitte sorgfältig auf Anzeichen von Beschädigung oder Abnutzung. Eine kürzere Haltbarkeit kann den Verkauf und die Verwendung beschleunigen.

Wenn die Temperaturkurve des Sensors schwerwiegend ist, kann der Empfänger auch mit dem Spediteur oder Versender verhandeln oder die Lieferung verweigern.

Die Zeitmessung bei extremen Temperaturen oder „GPS-Tracking“ kann Ihnen dabei helfen, Schwachstellen zu erkennen und Sie bei der Einleitung von Korrekturmaßnahmen zu unterstützen.

Einige Temperaturdatenlogger werden auch verwendet, um Versandmethoden (Routen, Anbieter) zu vergleichen und zusammengesetzte Daten für die Verwendung im „Pakettest“-Protokoll zu entwickeln. Bei den meisten Temperatur- und Feuchtigkeitsdatenrekordern handelt es sich um anschließbare Geräte, die an einen Computer angeschlossen werden müssen, um die vom Rekorder aufgezeichneten Daten zu extrahieren.

Angesichts der Komplexität des Logistikprozesses müssen viele Benutzer mehrere Arten von Datenloggern gleichzeitig verwalten, und es gibt keine gemeinsamen Standards. Zum Lesen ist normalerweise ein Kabel oder eine Software erforderlich. Wenn Sie auf der Suche nach einem Temperaturdatenlogger sind, können Sie ihn gerne online bestellen. Der Temperaturdatenlogger von Elitech wird Ihren unterschiedlichen Anforderungen an die Temperaturüberwachung auf jeden Fall gerecht!

Vorheriger Artikel VINE VOICE von Elitech LD-100+ Kältemittel-Lecksucher

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden

* Benötigte Felder

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleich aus", "other"=>"{{ count }} von 3 ausgewählten Elementen"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite Element zum Vergleichen aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen