Zum Inhalt springen

Land

Drahtloses Temperaturüberwachungssystem für die Weinlagerung

Wein kann sehr teuer in der Anschaffung sein, insbesondere wenn er für optimale Ergebnisse gereift werden muss. Daher ist es wichtig, die Qualität während der Lagerung aufrechtzuerhalten. Die falsche Temperatur ist eine der Hauptursachen für Lagerstörungen bei Wein. Die Temperatur ist genau richtig, um die natürliche Qualität des Weins zu erhalten. Lesen Sie einige wichtige Tipps zur Weinlagerung. Elitech bietet den besten drahtlosen Temperaturdatenlogger für eine perfekte Temperaturüberwachung im Weinkeller.

Wichtige Tipps für eine erfolgreiche Weinlagerung

Hot vermeiden

Weine altern vorzeitig, wenn die Lagertemperatur 70 Grad Fahrenheit überschreitet. In diesem Fall sind alle Aromen und Geschmacksrichtungen ausgewogen. Die höchste Temperatur für Wein liegt bei 45 bis 65 Grad Fahrenheit.

Achten Sie auf Kühl- und Gefrierschränke

Ich möchte lieber die Hitze als die Kälte meiden. Wein kann im Haushaltskühlschrank einige Monate lang sicher aufbewahrt werden, jedoch nicht über längere Zeiträume. Dies liegt daran, dass die Kühlschranktemperatur möglicherweise unter den empfohlenen Bereich fällt. In kalten Klimazonen können Korken austrocknen und Luft eindringen und den Wein beschädigen. Wir möchten auch keine Weinflaschen einfrieren, weil die Flüssigkeit so stark gefriert, dass der Korken weggedrückt wird.

Eine konstante Temperatur

Idealerweise sollten Sie versuchen, die optimale Temperatur bei 55 Grad Fahrenheit zu halten. Andernfalls dehnt sich die Flasche bei unterschiedlichen Temperaturniveaus aus und zieht sich zusammen. Daher ist Konsistenz unerlässlich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Es gibt kein Licht!

Möchten Sie etwas Gutes trinken? Bewahren Sie die Flasche anschließend an einem kühlen Ort auf. Dies liegt daran, dass die ultravioletten Strahlen der Sonne die Eigenschaften des Weins beeinträchtigen und ihn schnell altern lassen. Die durchschnittliche Haushaltsbirne reicht vielleicht nicht aus, um dem Wein zu schaden, aber sie löscht das Etikett aus. Wenn Ihr Keller beleuchtet werden muss, ist eine Glühbirne ideal, die nur sehr wenig ultraviolettes Licht ausstrahlt.

Bleiben Sie in der richtigen Position

Für eine längere Lagerung empfiehlt es sich, die Flasche beiseite zu stellen. Dadurch wird verhindert, dass der Wein im Korken austrocknet. Wenn Sie den Wein jedoch sofort trinken möchten oder die Flasche mit einem Nuss-, Glas- oder Plastikkorken verschließen möchten, stellen Sie ihn aufrecht hin. Allerdings spart das horizontale Stapeln von Flaschen wertvollen Platz. Vermeiden Sie außerdem das Schütteln der Flasche, da dies den schonenden Alterungsprozess beeinträchtigen kann.

Feuchtigkeitsbeständig

Eine trockene Atmosphäre trocknet den Korken aus, füllt die Luft und schadet dem Wein. Andererseits kann zu viel Wasser zu Schimmelproblemen führen, die Etiketten beschädigen und Flaschen verunreinigen können. Für optimale Ergebnisse sollte die relative Luftfeuchtigkeit idealerweise bei 50–80 % gehalten werden.

Kellertemperaturregelung

Die Temperaturkontrolle ist wichtig, um die Haltbarkeit eines Weins zu verlängern. Wir wissen auch, dass es schwierig sein kann, eine konstante Temperatur aufrechtzuerhalten. Ein integriertes Funksystem kann jedoch die aktuelle Temperatur erfassen und in Echtzeit anpassen.

Diese innovativen drahtlosen Sensoren sind insofern einzigartig, als sie mit einer Vielzahl von Temperatur-, Feuchtigkeits- und Druckbedingungen umgehen können. Bei Bedarf können Sie auch auf die Daten dieser Sensoren zugreifen, um mehr über die Kellerumgebung zu erfahren.

Das System integriert außerdem Analysetools mit der besten Cloud-Technologie. Sie können bei Bedarf sowohl auf Daten von Sensoren als auch von jedem beliebigen Gerät zugreifen. Haben Sie viele Weinkeller? Mit diesem integrierten Funksystem können Sie mehrere Standorte gleichzeitig verwalten. Informieren Sie sich über die neuesten Innovationen in der Temperaturregelung.

Elitech: Drahtloses Temperaturüberwachungssystem, ideal für die Weinlagerung

Elitech ist das beste drahtlose Temperaturüberwachungssystem, um Wein in gutem Zustand zu halten. Sie können zwischen der Basisversion und der Profiversion wählen. Beide Versionen verfügen über intelligente Sensoren in Industriequalität. Jeder Sensor erfasst und verwaltet Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Vibration und Lichtverteilung im Weinkeller. Wenn Sie ProSensor verwenden, sehen Sie außerdem einen LCD-Bildschirm mit den Messungen für jedes Gerät. Die Elitech®IoT-Schnittstelle synchronisiert jedoch jeden Remote-Thermometersensor über eine Wi-Fi-Verbindung, sodass keine manuelle Ablesung erforderlich ist. Daher müssen Sie nicht jeden Sensor überwachen oder einen teuren Hub verwenden, um auf die Daten zuzugreifen. Greifen Sie jederzeit und überall problemlos auf Ihre Kellerdaten zu!

Unendliche Auswahl an interaktiven Antworten

Das drahtlose Temperaturmanagementsystem von Eritech bietet eine Vielzahl von Reaktionen, die es Weinkellern ermöglichen, unabhängig von möglichen Temperaturbedingungen optimale Bedingungen wiederherzustellen. Die gute Nachricht ist, dass es sich dabei um automatische Antworten handelt, sodass Sie sich entspannen und Elitech die ganze Arbeit überlassen können.

Entdecken Sie die Vorteile des Elitech-Temperaturüberwachungssystems

Das Temperaturüberwachungssystem von Elitech ist darauf ausgelegt, die Vertraulichkeit der im Weinkeller erfassten Daten zu schützen. Die virtuelle Guardian-Funktion verwaltet alle Sensoren und deren Warnungen. Sie können auch entscheiden, wie oft bzw. wie häufig diese Benachrichtigungen eingehen und auf welche Weise (Bewerbung, E-Mail oder SMS) sie empfangen werden. Haben Sie Angst, Ihre WLAN-Verbindung zu verlieren? Kein Problem! Der Sensor kann auch offline arbeiten.

Sie können Daten und Warnungen auch mit anderen Benutzern teilen. Sie müssen lediglich festlegen, wer die Daten über die klimatischen Bedingungen im Keller einsehen kann. Doch auch wenn Sie den Zugriff auf das System erlauben, können Sie die Nutzung der Anlagendaten kontrollieren. Alle Elitech-Anwendungen sind auf Komfort und Bequemlichkeit ausgelegt.

Maximaltemperaturüberwachung des Weinkellers

Ihr Wein sollte einer optimalen Temperaturkontrolle unterliegen. Die Systeme von Eritech nutzen die innovativsten Sensoren, um optimale Temperaturen in Weinkellern aufrechtzuerhalten. Holen Sie sich Erytech und genießen Sie das beste Jahr aller Zeiten!

Vorheriger Artikel MORA WELLNESS – Elitech E-1000 Temperaturregler-Thermostat-Benutzer

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentare müssen vor der Veröffentlichung genehmigt werden

* Benötigte Felder

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleich aus", "other"=>"{{ count }} von 3 ausgewählten Elementen"}

Wählen Sie das erste zu vergleichende Element aus

Wählen Sie das zweite Element zum Vergleichen aus

Wählen Sie das dritte Element zum Vergleichen aus

Vergleichen